Helgas ausprobierte Rezepte

H+H
 Home    Reisen    Hobbies    Kochrezepte    Links    Impressum  
Windbeutel
(12 Stück
in Klammern 18 Stück)
1/4 (3/8) l Milch, Salz, 100g (150g) Butter zusammen aufkochen lassen.
150 (225) gesiebtes Mehl auf einmal hineinschütten, schnell zu einem Kloß aufrühren und vom Feuer nehmen.
4 (6) Eier nach und nach in die nicht ganz erkaltete Masse rühren.
Formen auf gefettetes Blech setzen. Kalte Masse bei guter Mittelhitze 30-35 Min. backen.
Mit der Schere aufschneiden und mit Kirschen und Sahne füllen. Mit Puderzucker bestäuben.
Mit S-förmigen Hälsen als Schwäne dekorieren.
Zupfkuchen 250 g Mehl,125 g Butter, 125 g Zucker, 25 g Kakao, 1 Ei, 1/2 P. Backpulver
Mit Knethaken zu lockeren Streuseln verarbeiten, die Hälfte in gefettete Springform (24 cm) füllen.

Füllung:
125 g Butter, 125 g Zucker, 3 Eigelb, 1/2 P. Vanillepudding,
1 P. Vanillezucker, 1 EL Zitronensaft,  500 g Magerquark
3 Eiweiß steifschlagen, mischen, auf den Teigboden geben,
restliche Streusel darüber verteilen und bei 200° ca. 50 Min. backen.
Waffeln
(Hauswaffeln)
250 g Butter, 175 g Zucker, 2 P. Vanillezucker, 6 Eier, Salz,
Rum-Aroma oder Zitrone, 500 g Weizenmehl, 9 g Backpulver (3 gestr.TL), ½ l Milch

Aus den Zutaten einen dickflüssigen Rührteig herstellen und im Waffeleisen backen.
Teflonbeschichete Waffeleisen nicht einfetten.

Serviert werden die kross gebackenen Waffeln mit angerührtem Quark und Kirschgrütze.
Zur Not geht auch Schlagsahne - aber bitte keine H-Sahne aus der Dose!
Ameisenkuchen 250 g Butter,150 g Zucker, 4 Eier, 1 P. Vanillezucker,
1 Tasse Eierlikör, 1 Tasse Schokostreusel, 250 g Mehl, 1 P. Backpulver
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, den Eierlikör und die Schokostreusel dazugeben. Mehl und Backpulver nach und nach einsieben.
Bei 200° ca. 1 Std. backen, Heißluft 150°
Eierlikörtorte80 g Butter, 80 g Zucker, 5 Eigelb (schaumig rühren), 1 Tafel geriebene bittere Schokolade
200 g  gemahlene Mandeln untermischen
1 ½ TL  Backpulver, 1 EL  Weinbrand, 3 EL  Eierlikör
5 Eiweiß steifschlagen, unterheben und bei 175° backen.
Schlagsahne zum Verzieren, Rand spritzen und mit Eierlikör füllen.
 
andere Rezepte Koch- und Backrezepte im WWW: Wir finden diese Adresse gut: Rezeptesammlung